Peter Hellström

Bestellvortrag

Die Postkontrolle der Staatssicherheit

Die Postkontrolle, ein methodisches Kontrollsystem der ehemaligen DDR, diente der Bespitzelung der Bürger, um das vermeintliche Erstarken von Oppositionsgruppen zu unterbinden. In Peter Hellströms Biographie selbst spielen dieVerfahren und Mittel der Postkontrolle eine entscheidende Rolle. In seinem Vortrag „Postkontrolle der Staatssicherheit“ geht der Autor des gleichnamigen Buches der Frage nach, wie sich ein solches System der Bespitzelung entwickeln konnte, wer bespitzelt wurde und welche Auswirkungen solche Mittel auf politisch Andersdenkende haben können.