Sozial-Ökologischer Neustart in Thüringen

Neustart in der frühkindlichen Bildung: Fragen und Antworten zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung

Im Rahmen der Veranstaltung "Sozial-Ökologischer Neustart in Thüringen" diskutierten wir im Workshop "Neustart in der frühkindlichen Bildung in Thüringen" über Probleme und politische Lösungsansätze für das Jahr 2021. 

Mit dabei waren unter anderen: 

 

  • Anke Mamat, Sprecherin Bündnis für Qualität in der Kindertagesbetreuung Qualität JETZT!
  • Sandra Oesterheld, Fachberatung Kita, Präventive Entwicklungsunterstützung
  • Katrin Milde, Leiterin Kita Kindervilla Bad-Frankenhausen
  • Astrid Rothe-Beinlich, B90/Die Grünen, Bildungspolitische Sprecherin

 

Hier finden Sie noch zwei Interviews zum Neustart in der frühkindlichen Bildung:

 

Die Rückblicke der weiteren Workshops erhalten Sie hier:

Neustart in der Wirtshaft:
https://www.fes.de/landesbuero-thueringen/artikelseite-landesbuero-thueringen/rueckblick-sozial-oekologischer-neustart-in-thueringen

Neustart bei Gesundheit und Pflege:
https://th.rosalux.de/dokumentation/id/43798/sozial-oekologischer-neustart-in-thueringen-1?cHash=aad0dccb27413481518b436706a0f50d

 

Weitere Informationen und Ergebnisse zur Frühkindlichen Bildung finden Sie in der folgenden Datei: